Firefox 3.6.13: Zahlreiche wichtige Sicherheitsupdates

FirefoxDas Update für Firefox auf Version 3.6.13 behebt gleich mehrere kritische Sicherheitslücken und bessert bei der Stabilität nach.

ff3613Das Mozilla-Team hat ein neues Update für den Firefox-Browser veröffentlicht, der damit die Version 3.6.13 erreicht. Erkennbare Neuheiten oder Änderungen sind damit nicht verbunden. Es wurden im Wesentlichen verschiedene Sicherheitslücken geschlossen, die von Angreifern hätten genutzt werden können, um den Browser zum Absturz zu bringen oder schädlichen Code auszuführen. Die Anzahl solcher Korrekturen ist bei diesem Update sogar vergleichsweise hoch. Elf der behobenen Sicherheitslücken wurden von den Mozilla-Entwicklern als „kritisch“ – also besonders gefährlich – eingestuft

Außerdem wurden einige kleinere Stabilitätsprobleme behoben, die aber nur in seltenen Einzelfällen Abstürze verursacht haben dürften. Alleine aufgrund der korrigierten Sicherheitsprobleme ist die Aktualisierung absolut empfehlenswert. Und das neuerliche Update ist ein weiterer Grund, sich auf Firefox 4 (voraussichtlich Anfang des Jahres) zu freuen, denn dann sollen solche Updates in den meisten Fällen im Hintergrund und ohne die Notwendigkeit eines Browser-Neustarts eingespielt werden können.

Das Update ist bereits auch für die deutschsprachige Firefox-Version verfügbar und kann über die Update-Funktion (Hilfe/Nach Updates suchen) aktualisiert werden, sofern Firefox das Update nicht ohnehin automatisch erkennt und installiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen