Firefox: Version 3.6 mit neuen Funktionen verfügbar

FirefoxDie Firefox-Entwickler haben mit der Version 3.6 eine wesentliche neue Version des Webbrowsers veröffentlicht. Diese bietet vor allem mehr Geschwindigkeit und eine ganze Reihe von neuen Funktionen. Hier zunächst ein Überblick. In den kommenden Tagen werde ich auf einzelne Neuheiten ausführlicher eingehen.


***Nachtrag: -> Mehr zur neuen Personas-Funktion und -> Mehr zur Firefox-Integration in die Windows 7-Taskleiste***

Firefox 3.6 1/3Ab sofort steht die neue Firefox-Version 3.6 zum Download bereit. Es handelt sich dabei um den ersten größeren Versionssprung seit einiger Zeit, bei dem das Update nicht nur Fehlerkorrekturen und Verbesserungen mitbringt, sondern auch wesentliche neue Funktionen. Es ist auch insofern bemerkenswert, als es vielleicht das letzte größere Update dieser Art sein wird. Nicht, weil die Entwicklung eingestellt werden soll, sondern weil in Zukunft öfter kleinere Updates (3.6.x) erscheinen sollen, die auch neue Funktionen mitbringen. Die Zeit der „dicken“ 3.x-Updates ist somit vielleicht vorbei. Aber ob und wie dies tatsächlich umgesetzt wird, muss die Zukunft zeigen. Wir bleiben am Ball.

Dieser Beitrag gibt einen kompakten Überblick über die Neuheiten bei Firefox 3.6. Zu einzelnen neuen Funktionen wie Personas oder die Windows 7-Integration werde ich in den kommenden Tagen noch eigene Artikel hier veröffentlichen.

Was also können Sie von Firefox 3.6 an neuen Entwicklungen erwarten?

  • Firefox 3.6 2/3Ein wichtiger Aspekt ist die Geschwindigkeitssteigerung beim Browsen. Die Entwickler haben hierauf großen Wert gelegt. Das war auch nötig, da Firefox in dieser Hinsicht doch einigermaßen zurückgefallen war. Firefox 3.6 ist zwar auch nicht der schnellste Webbrowser (das kann in der Regel Google Chrome für sich beanspruchen), aber der neue Browser ist gegen Version 3.6 doch erheblich verbessert. Erste unabhängige Benchmarktests bestätigen diesen subjektiven Eindruck.
  • Skins sind für Firefox nichts neues, aber mit der neuen Personas-Funktion wird es einfacher als jemals zuvor, die Oberfläche des Browsers mit Themes aus dem Internet anzupassen. Auf der Website www.getpersonas.com stehen zigtausende fertiger Themes zur freien Auswahl.
  • Firefox 3.6 3/3Bei der Nutzung in Windows 7 ist Firefox nun in die Taskleiste integriert. Sind mehrere Register geöffnet, werden diese in Windows 7 als Vorschau angezeigt, wenn man die Maus auf das Taskleistensymbol des Browsers bewegt.
  • Auch die Registerkarten (Tabs) wurden überarbeitet. Neu geöffnete Register werden nun nicht mehr ganz rechts an die Registerleiste angehängt, sondern direkt neben dem aktuellen Tab eingefügt. So soll es einfacher sein, bei mehreren geöffneten Tabs den Zusammenhang zwischen den Registern zu durchschauen.
  • Um Sicherheitslücken durch veraltete Plugins zu bekämpfen, wurde in Firefox ein Plug-In-Check integriert. Dieser überprüft die vorhandenen Erweiterungen und macht den Anwender ggf. mit dem passenden Download-Link auf eine neuere Version aufmerksam.

Einige Veränderungen unter der Haube sind für Anwender nicht unmittelbar von Interesse, sondern betreffen eher die Entwickler von Web-Angeboten. Langfristig schlagen sie sich aber in besseren und komfortableren Weboberfläche nieder, von denen dann auch wieder alle profitieren:

  • Firefox 3.6 unterstützt den Webstandard HTML 5 nun noch besser. Für Anwender ist dabei besonders interessant, dass damit Videos in Webseiten eingebunden und vom Browser direkt abgespielt werden können. Die Notwendigkeit, spezielle Flashplayer für diesen Zweck einsetzen zu müssen, dürfte somit langfristig entfallen. Es wird aber sicher noch ein Weilchen dauern, bis sich diese Technologie etabliert hat.
  • Die neue Version unterstützt Web Open Font Formats (WOFF), so dass man beim Erstellen von Webseiten eigene Fonts angeben kann, die dann vom Browser heruntergeladen und verwendet werden.
  • Firefox 3.6 unterstützt den bequemen Datenaustausch per Maus via Drag&Drop.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen