Windows 10: Passwortabfrage nach dem Aufwachen des PCs deaktivieren

Beim Aufwecken aus dem Energiesparmodus verlangen Windows-PCs standardmäßig jedes Mal das Eingeben des Kennworts. Was im beruflichen Umfeld eine sinnvolle Sicherheitsmaßnahme sein mag, ist beim heimischen PC eher lästig. Aber das lässt sich ändern.

Wie auch schon bei früheren Windows-Versionen hat das aktuelle Windows die Angewohnheit, beim Wiederaufwachen des PCs aus einem Ruhezustand das Passwort des Benutzers zu verlangen. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, da der berechtigte Benutzer den PC während der Ruhezeit verlassen haben könnte und nun eine ganz andere Person den Rechner wieder aufweckt. Wenn der PC gut geschützt zu Hause steht, wo ohnehin keine unberechtigten Personen Zugriff darauf haben, ist diese Schutzmaßnahme aber eher überflüssig. In solchen Fällen können Sie die Passwortabfrage beim Aufwachen deaktivieren.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen mit dem Benachrichtigungssymbol unten rechts im Infobereich und dann Alle Einstellungen.
  2. Wählen Sie in den Einstellungen den Bereich Konten/Anmeldeoptionen.
  3. Hier finden Sie auf der rechten Seite ganz oben unter Abmeldung erforderlich die Option Wann soll Windows nach Abwesenheit eine erneute Anmeldung anfordern?
  4. Wählen Sie dort die Einstellung Nie, wenn Sie den PC nach dem Wecken aus einem Energiesparmodus sofort wieder nutzen möchten, ohne zunächst jedes Mal ein Kennwort eintippen zu müssen.

Hinweis: Wie bereits angesprochen, stellt diese Einstellung ein gewisses Sicherheitsrisiko dar. Jede Person, die physischen Zugang zum Ihrem PC hat, kann dadurch Zugriff auf Ihre Daten erlangen und beispielsweise Konten verwenden, bei denen Sie gerade angemeldet sind. Dies gilt aber selbstverständlich nur, wenn Sie den PC im Energiesparmodus alleine lassen. Fahren Sie den PC regulär herunter, wird beim Neustart wie gewohnt nach dem Kennwort gefragt.

 

3 Kommentare

  1. Martin Rehberg

    Nach dem Herunterfahren und Neustarten des PC’s wird ebenfalls (bei Einstellung auf „Nie“) nicht erneut nach dem Kennwort gefragt – zumindest bei meinem PC.

    Win 10 Home (64bit).

  2. Wolfram (Beitrag Autor)

    @Heinz Grasekamp:
    Danke für den Hinweis. Microsoft hat die entsprechende Option mittlerweile aus der Systemsteuerung in die neuen Einstellungen verlegt.
    Ich habe den Artikel entsprechend aktualisiert.

  3. Heinz Grasekamp

    Bekomme nach dem Anklicken: „2.Klicken Sie im anschließenden Menü zunächst oben auf Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar.“ nicht das Fenster „Kennworteingabe bei Reaktivierung“ angezeigt, nur noch eine weitere Option 2Beim zuklappen“

    Habe WIN 10 Home, 64 Bit.
    Warum ???????????

    Für eine Antwort im Voraus Vielen Dank

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schließen