Windows 7: Websuchen direkt aus dem Startmenü reaktivieren

Windows 7Windows 7 bringt nicht nur neue Funktionen, einige alte fehlen auch. So etwa die Möglichkeit, Websuchen direkt aus dem Eingabefeld des Startmenüs abzuschicken. Gewusst wie, lässt sich dieses Feature aber auch bei Windows 7 aktivieren.

Das  neue Startmenü wurde in seiner prinzipiellen Form schon mit Vista eingeführt. Dort bot es allerdings noch eine zusätzliche Funktion, nämlich das Suchen im Internet direkt aus dem Eingabefeld des Startmenüs. Da hierzu nicht erst der Webbrowser gestartet werden muss, ist dies meist die schnellste Möglichkeit, eine Suche zu starten. Bei Windows 7 wurde diese Funktion – warum auch immer – wieder entfernt. Allerdings lässt sie zurückholen – je nach Edition mit einer von zwei Methoden:

Windows Professional, Enterprise & Ultimate

  1. Startmenü-Websuche 01Bei Windows Professional, Enterprise und Ultimate können Sie hierfür ganz komfortabel den Gruppenrichtlinien-Editor benutzen. Tippen Sie dazu „gruppen“ im Startmenü ein und wählen Sie dann in der Liste ganz oben den Eintrag Gruppenrichtlinie bearbeiten.
  2. Öffnen Sie dort die Rubrik Benutzerkonfiguration\ Administrative Vorlagen\ Startmenü und Taskleiste.
  3. Startmenü-Websuche 02Wählen  Sie hier mit einem Doppelklick die Einstellung Link “Internet durchsuchen“ in das Startmenü aufnehmen zum Bearbeiten aus.
  4. Wählen Sie im anschließenden Menü oben links die Option Aktiviert.

Anschließend ist die Funktion sofort in Kraft.

Windows Starter, Home & Home Premium

Bei den „kleineren“ Windows 7-Editionen muss diese Einstellung in der Registry vorgenommen werden (->Details dazu im Registry-Workshop):

  1. Startmenü-Websuche 03Legen Sie hier zunächst unter HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Policies\ Microsoft\ Windows einen Unterschlüssel mit dem Namen Explorer an (falls dieser nicht schon vorhanden ist).
  2. Erstellen Sie darin einen DWORD-Wert namens AddSearchInternetLinkInStartMenu und geben Sie diesem den Wert 1.
  3. Anschließend muss Windows neu gestartet werden, damit die neue Funktion aktiv wird.

Schnell und direkt aus dem Startmenü suchen

Haben Sie die Internetsuche im Startmenü wie vorangehend beschrieben aktiviert, können Sie das Eingabefeld jederzeit als schnelles Sprungbrett für Online-Recherchen nutzen:

  1. Startmenü-Websuche 04Öffnen Sie das Startmenü, z. B. mit der [Windows]-Tasten.
  2. Tippen Sie dann einfach den gesuchten Begriff ein.
  3. Klicken Sie in der Liste darüber ganz unten auf Internet durchsuchen.
  4. Windows startet daraufhin den Webbrowser und schickt Ihre Anfrage an den standardmäßig eingestellten Suchdienst. Von diesem bekommen Sie dann die Suchergebnisse, genauso als ob Sie die Anfrage direkt im Webbrowser gestellt hätten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen