Windows 8: Avira Antivir nicht Windows 8-kompatibel

Aktuelle Warnung: w8logoVorsicht, wenn Sie Antiviren-Software der Firma Avira einsetzen und auf Windos 8 upgraden möchten!

Die Produkte der Firma Avira einschließlich des beliebten Antiviren-Programms Antivir sind bis auf weiteres nicht kompatibel mit Windows 8. Besonders problematisch ist diese für Anwender, die Avira-Software auf ihrem Windows 7-PC installiert haben und nun damit ein Upgrade auf Windows 8 durchführen möchten. Das kann gut gehen, kann aber auch zu Fehlermeldungen bis hin zu Bluescreen-Abstürzen führen.

Wer eine Upgrade-Installation durchführen möchte, sollte also die Avira-Software zuvor deinstallieren. Windows 8 bringt ein eigenes Antivirenprogramm Windows Defender mit, das zumindest für einen Basisschutz sorgt (aber auch kleine Probleme hat). Wem das Upgrade „trotz“ Avira-Software gelungen ist, findet bei Avira Tipps, wie er die Software nun deinstallieren kann.

Im ersten Quartal 2013 will Avira Windows 8-kompatible Versionen seiner Produkte an den Start bringen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen