Windows 11: Inplace-Upgrade auf „ungeeigneten“ PCs ohne TPM, Secure Boot bzw. mit älteren Prozessoren

Lässt sich das neueste Feature-Upgrade auf Ihrem PC selbst per Inplace-Upgrade nicht mehr installieren, weil der Setup-Assistent beharrlich fehlendes Secure Boot bzw. TPM oder einen für Windows 11 "ungeeigneten" Prozessor bemängelt? Microsoft hat es mal wieder schwerer gemacht, Windows 11 auf älterer Hardware zu installieren. Aber dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie diese Beschränkungen umgehen und weiter das aktuellste Windows nutzen können.

(mehr …)

Wenn Windows-Update hängt: Sofortmaßnahmen und Tipps

Leider passiert es immer mal wieder. Windows "verschluckt" sich an einem Update und kommt alleine nicht mehr auf die Beine. Das Update scheitert wieder und wieder. Schlimmstenfalls gerät man in eine Neustart-Spirale und kann den PC kaum noch sinnvoll nutzen. Die Ursachen dafür können vielfältig sein, aber es gibt ein paar Rezepte und Maßnahmen, mit denen Sie Ihr Windows wieder auf den richtigen Weg bringen. (mehr …)

Windows 11 23H2 – Alles zum neuen Funktionsupdate

Dieses Buch stellt Ihnen die zahlreichen großen und kleinen Neuerungen durch das 23H2-Funktionsupdate für Windows 11 ausführlich vor, geht auch auf versteckte Änderungen ein und zeigt Ihnen, wie Sie die neuen Funktionen gewinnbringend nutzen - als Taschenbuch, eBook oder pdfBook.

Alle Jahre wieder bringt Microsoft im Herbst ein großes Funktionsupdate heraus, dieses Mal Version 23H2. Und es gibt wieder eine Menge zu entdecken. Denn neben schon erwartbaren Optimierungen bei Desktop, Startmenü und Taskleiste hält mit diesem Update nun auch KI Einzug in Ihr Windows. Der Copilot kommuniziert mit Ihnen per Text oder Sprache, unterstützt Sie bei der Bedienung von Windows und macht die mächtigen Funktionen von ChatGPT unkompliziert nutzbar.
Aber auch beim Datei Explorer, beim einfachen Sichern von Daten, beim Taskmanager, in den Windows-Einstellungen und selbst bei Paint und Notepad gibt es Neues zu entdecken. Das Snipping-Tool beherrscht nun Texterkennung, mittels Passkeys können Sie sich mit Ihrem Windows-Zugang sicher und komfortabel bei Webdiensten anmelden usw.
Dieses Buch stellt Ihnen die zahlreichen großen und kleinen Neuerungen durch das 23H2-Funktionsupdate ausführlich vor, geht auch auf versteckte Änderungen ein und zeigt Ihnen, wie Sie die neuen Funktionen gewinnbringend nutzen.

Neugierig geworden? Laden Sie sich eine KOSTENLOSE LESEPROBE als PDF-Datei (ca. 4 MB) herunter.

Aus dem Inhalt

  • Das Funktionsupdate durchführen
  • KI-Copilot schon jetzt nutzen
  • Taskleiste optimal gestalten
  • Netzwerkprobleme schnell lösen
  • HDR-Hintergrundbilder
  • Prozesse aus der Taskleiste abbrechen
  • Detailansicht im Explorer sinnvoll nutzen
  • Fotokatalog im Datei Explorer
  • Bilder vom Smartphone importieren
  • RAR-Archive im Datei Explorer
  • Windows in der Cloud sichern
  • Mit Passkeys ohne Kennwort anmelden
  • KI-Funktionen in Paint und Fotos-App
  • Texterkennung per Snipping Tool
  • Virtuelle Festplatten erstellen

und vieles mehr

Als eBook und pdfBook

Die digitale Ausgabe ist als eBook auf allen gängigen Plattformen für 3,99 € erhältlich. Zum gleichen Preis gibt es die PDF-Ausgabe - eine preisgünstige und umweltfreundliche Alternative zum Taschenbuch, die darüber hinaus die beste Qualität mit farbigen Abbildungen in hoher Aulösung bietet. PDFs lassen sich plattformübergreifend auf PCs, Notebooks und größeren Tablets hervorragend lesen. Mein Vertriebspartner XinXii sorgt dafür, dass Sie einmal gekaufte PDFs auch später jederzeit in Ihrem Kundenkonto wiederfinden und erneut herunterladen können.

Als Taschenbuch

Die Taschenbuchausgabe mit einem Umfang von 120 Seiten ist derzeit in Produktion und kann in Kürze unter der ISBN 978-3-758-330063 für 8,99 € bei jedem Online- oder Offline-Buchhändler bezogen werden, versandkostenfrei beispielsweise direkt beim BoD-Verlag, bei Amazon* oder buecher.de.

Wer lieber beim Buchhändler vor Ort kauft, kann das Buch dort ebenfalls in Kürze unter der ISBN 978-3-758-330063 telefonisch oder persönlich bestellen. Oder bei -> genialokal.de das Buch online bestellen und dann im Buchladen um die Ecke persönlich abholen und bezahlen. (Sollte das Buch vorübergehend als „derzeit nicht lieferbar“ oder mit längerer Lieferzeit geführt werden – einfach bestellen. In der Regel wird es innerhalb weniger Tagen geliefert.)

Die mit einem * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für den Käufer entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Wo, wann und wie Sie ein Produkt kaufen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen.

 Ergänzungen und, Korrekturen

Synology: Unterstützung für DSM 6.x endet 2024

Synology hat das Ende des Support-Zeitraums für sein NAS-Betriebssystem DSM im Versionszweig 6 angekündigt. Wer davon betroffen ist, wie sich das auswirkt und welche Maßnahmen ggf. getroffen werden sollten, fasse ich in diesem Beitrag übersichtlich zusammen.

(mehr …)

Windows: Texte mit dem Snipping Tool erkennen und kopieren

Mit dem Snipping Tool von Windows kann man das Geschehen auf dem Bildschirm in Bild und Video festhalten. Aber es kann noch mehr: Die neueste Version erlaubt es, beinahe beliebige Texte irgendwo auf dem Bildschirm zu erkennen und zu extrahieren, so dass sie sich in die Zwischenablage und von dort in andere Anwendungen übernehmen lassen.

(mehr …)

Windows: Treiber vor einer Neuinstallation retten

Sie erwägen eine saubere Neuinstallation Ihre Windows-PCs, aber der Gedanke an die ganzen anschließend ebenfalls neu zu installierenden Hardware-Treiber lässt Sie davor zurückschrecken? Das muss nicht sein, denn Windows bietet eine Möglichkeit, alle vorhandenen Treiber zu exportieren und sie so nach der Neuinstallation schnell und reibungslos wieder einzurichten.

(mehr …)

FRITZ!Box: Fernsteuerung von ABs und Dialogen per Tastendruck funktioniert nicht mehr

Sie haben Probleme, Ihren Anrufbeantworter aus der Ferne abzuhören oder Telefon-Dialogsysteme zu bedienen, weil diese nicht auf Ihre Tastendrücke reagieren? Meist hapert es beim sauberen Übertragen der entsprechenden Frequenzen, die dann nicht zuverlässig erkannt werden. Es gibt eine Einstellung bei Ihrer FRITZ!Box, die in solchen Fällen Abhilfe schaffen kann.

(mehr …)

FRITZ!Box als Zeitgeber für Geräte im lokalen Netzwerk

Als Ergänzung zum kürzlichen Beitrag über Probleme mit der Uhrzeit bei Windows-PCs beschreibe ich hier, wie Sie Ihre FRITZ!Box als Zeitserver im lokalen Netzwerk einsetzen können, der dafür sorgt, dass alle Ihre Geräte jederzeit dieselbe aktuelle Uhrzeit verwenden, sogar wenn eine Online-Synchronisation beispielsweise wegen Internetproblemen mal nicht möglich sein sollte.

(mehr …)

Alte TLS-Versionen sind bei Windows zukünftig standardmäßig deaktiviert

Microsoft hat bekannt gegeben, dass neue Windows-Versionen die ältesten Varianten des verbreiteten TLS-Protokolls in Zukunft standardmäßig nicht mehr unterstützen werden. Was das genau bedeutet, ob es Sie persönlich betrifft, warum das ein sinnvoller Schritt ist und wie man Einschränkungen in Ausnahmefällen umgehen kann (aber nicht sollte), lesen Sie in diesem Artikel.

(mehr …)

Wenn der Windows-PC die falsche Uhrzeit anzeigt

Faszinierenderweise schaffen es Windows-PCs noch immer, gelegentlich die falsche Uhrzeit anzuzeigen. Trotz elektronischer Taktgeber und der Möglichkeit der Online-Synchronisierung gehen die Uhren gelegentlich vor oder nach – gerne auch mal eine ganze Stunde, was dann auf Probleme mit der Zeitumstellung oder -zone hinweist. Schnelle Abhilfe schafft eine manuelle Online-Synchronisierung. Besteht das Problem auf Dauer, bieten sich andere Alternativen an.

(mehr …)