Windows 10 Herbst-Update 2018 wieder freigegeben

Nachdem Microsoft das Funktions-Update 1809 wegen gravierender Probleme zwischenzeitlich zurückziehen musste, ist es nun wieder erhältlich. Die entscheidenden Fehler sollen behoben sein, aber noch ist nicht alles Gold

Windows 10 Update – Oktober 2018: Alles zum neuen Herbst-Update

Das Buch zum Windows 10 Herbst-Update 2018: Lesen Sie alles über die erweiterte Zwischenablage mit Verlaufsfunktion und Cloud-Synchronisierung, das Zusammenwachsen von Windows-PC und Smartphone, innovative Edge-Funktionen, neue Möglichkeiten der Windows-Oberfläche und vieles mehr. Der gewohnt detaillierte und kritische Blick auf die Neuerungen von Windows 10 v1809.

FRITZ!WLAN-Repeater: Probleme mit der Mesh-Funktion

Immer wieder erreichen mich Fragen zum Betrieb eines FRITZ!WLAN-Repeaters. Besonders häufig betreffen sie das Problem, dass der Repeater zwar mit der FRITZ!Box verbunden ist und prinzipiell funktioniert, aber nicht als Teil des WLAN-Meshs angezeigt wird und deshalb die Vorteile dieser speziellen Technologie nicht nutzen kann. Oftmals ist die Lösung ganz einfach.

Windows 10: Unerwünschte Treiberupdates deaktivieren oder blockieren

Neue Hardware-Treiber sind nicht immer ein Segen. Manchmal bringen sie Probleme mit sich oder das Gerät funktioniert plötzlich nicht mehr. Besonders lästig ist es, wenn Windows die mühsam installierten und gut funktionierenden Gerätetreiber eines Herstellers durch eigene allgemeinere Treiber ersetzen will, die weniger Funktionalität haben. In solchen Fällen können Sie sich behelfen, indem Sie das automatische Aktualisieren von Gerätetreibern unterbinden.

Die ultimative FRITZ!Box-Bibel

Auch in Ihrem Haushalt sorgt eine FRITZ!Box für den Internetzugang? Ich wette mit Ihnen, dass dieser kleine Kasten viel mehr kann, als Sie denken. „Die ultimative FRITZ!Box-Bibel“ verrät Ihnen, was Sie alles damit anstellen können, wie Sie mit wenigen Mausklicks zusätzliche Funktionen freischalten und Ihren Internetzugang sowie Ihr WLAN-Netzwerk zuverlässig vor Angriffen schützen.

SMART-Werte bei Festplatten richtig interpretieren

Experten (und auch ich selbst) empfehlen, die S.M.A.R.T.-Daten von Festplatten und SSD-Laufwerke im Auge zu behalten, um frühzeitig zu erkennen, wenn sich Defekte ankündigen. Leider ist es gar nicht so einfach, diese Werte zu interpretieren, so dass mich immer wieder besorgte Leseranfragen dazu erreichen. Deshalb möchte ich das S.M.A.R.T.-System hier mal etwas ausführlicher erklären.

FRITZ!Box: Einstellungen und Daten sichern und wiederherstellen

Egal, ob Sie Ihre FRITZ!Box wechseln oder nur zur Sicherheit ein Backup der Einstellungen und Daten in der Hinterhand haben möchten: Mit wenigen Schritte können Sie eine Sicherung Ihrer FRITZ!Box erstellen und auf einem PC als Datei speichern. Und ebenso schnell ist sie im Bedarfsfall wieder eingespielt.

Windows 10: Mit dem Application Guard für Edge noch sicherer surfen

Das Windows 10 April 2018-Update bringt für alle Anwender eine Funktion, die bislang Geschäftskunden vorbehalten war: Mit dem Application Guard für Edge kann man geschützt vor Angriffen und Malware surfen, da die Browsersitzung in einer virtuellen Maschine ausgeführt wird, die keine Verbindung zu Windows und den Anwenderdaten zulässt.

Windows 10 Update April 2018: Alles zum neuen Frühjahrs-Update

Das Buch zum Windows 10 Frühjahrs-Update 2018: Lesen Sie alles über Timeline, Schnellzugriffe, Fokus-Assistent, Datenschutzmonitor, lokales Freigeben, Speicheroptimierung, Autofill für Webformulare, den Application Guard für geschütztes Surfen und vieles mehr.