Fußball-EM: Kostenloser EM-Planer & Tippspiel-Manager

wmexcel01Nach der Bundesliga ist vor der Europameisterschaft. Wer optimal für Spielplan, Statistik und „Was wäre wenn…“-Simulationen gerüstet sein will, braucht dafür einen guten EM-Planer.

Vom 8. Juni bis zum 1. Juli findet die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine statt. Gruppen und Spielplan stehen schon lange fest und langsam wird es für die Fans Zeit, konkrete Vorbereitungen zu treffen. Ein Planer für alle Spiele gehört dabei zur Basisausstattung.

em1201Spielpläne auf Papier gibt es zurzeit überall, aber die taugen eigentlich nur als Terminplan und zum Merken der Spielergebnisse. Viel praktischer ist eine fertige Excel-Tabelle. Da braucht man nur die Ergebnisse einzutippen und erfährt dann immer automatisch den Tabellenstand in den einzelnen Gruppen. Nach dem letzten Gruppenspieltag werden dann automatisch die Viertelfinale bestückt, danach die Halbfinalbegegnungen usw. bis zum Finale am 01.07. Eine gute Excel-Tabelle berücksichtigt dabei alle Regelfeinheiten, um z. B. auch spezielle Situationen wie Gleichstand nach Punkten und Torverhältnis korrekt aufzulösen. Nebenbei kann man damit auch sehr schön ein paar „Was wäre wenn“-Szenarien durchspielen, um für alle Aufregungen des Fan-Lebens gerüstet zu sein.

Meine Empfehlung für die kommende Europameisterschaft ist Excel Soccer 2012, eine kostenlose Excel-Datei, die es in sich hat, denn sie ist sehr professionell und aufwändig gemacht. So lassen sich damit nicht nur die Ergebnisse erfassen und so der Turnierverlauf dokumentieren. Es gibt auch Hintergrundinfos und Bilder zu den Spielorten und Stadien.

Die komplette Tippspiel-Organisation ist gleich dabei

em1202Und wer ein Tippspiel im Freundes- oder Kollegenkreis organisieren möchte, ist hier auch gut aufgehoben. Die Exceldatei bringt eine vollständige Tippspielverwaltung für bis zu 128 Teilnehmer mit. Hier können die Tipps aller Mitspieler hinterlegt werden. Sowie die Spielergebnisse eingetragen werden, erfolgt automatisch eine Auswertung einschließlich jeweils aktueller Ranglisten usw.

Alles in allem eine praktisch und ganz kostenlose (allerdings durch dezente Werbung unterstützte) Lösung, die lediglich Excel 2003, 2007 oder 2010 voraussetzt.

Mögen die Spiele beginnen… 😉

Excel Soccer 2012 – Downloadlink

2 Kommentare

  1. Wolfram Gieseke (Beitrag Autor)

    Leider arbeitet der EM-Planer nicht ganz korrekt nach dem Regelwerk der UEFA. Deshalb platziert er nach Abschluss der Gruppenphase Russland vor Griechenland, so dass der weitere Turnierplan durcheinander gerät.

    Man kann in der Rubrik „Spielergebnisse“ aber für jede Gruppe den Erst- und Zweitplatzierten manuell festlegen (jeweils unterhalb der Tabelle), um das zu korrigieren.
    Wer es nicht ganz so genau nimmt, kann auch einfach aus dem 1:0 der Griechen gegen Russland ein 3:0 machen, dann stimmt die Arithmetik auch wieder. 😉

  2. Mourad Louha

    Hallo Wolfram…

    herzlichen Dank für diesen Artikel 🙂

    Viele Grüße

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schließen