Windows 7: Details zur Family-Version (aktualisiert)

Windows 7Über den Windows 7 Team Blog hat Microsoft weitere Informationen zum geplanten Family-Pack von Windows 7 bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um ein Paket von bis zu drei Lizenzen, die zu einem deutlichen Preisvorteil gegenüber Einzellizenzen erworben werden können. Erstmals gibt es nun konkrete Preise.

Windows 7-Family PackFür den US-Markt gibt Microsoft den Preis für das Family-Pack mit 149,- $ an. Das wäre eine Kostenersparnis von ca. 200$ gegenüber drei einzelnen Lizenzen. Leider lassen sich die Preise nicht einfach in Euro umrechnen. Aber am grundsätzlichen Verhältnis würde sich wohl nichts ändern. Man kann also davon ausgehen, dass das Family-Pack weniger als die Hälfte von drei Einzellizenzen kosten wird. Ob dieses Angebot allerdings in Europa überhaupt gemacht werden wird, ist noch nicht klar. Bislang ist von den USA und anderen ausgewählten Märkten die Rede. Außerdem zeichnet sich ab, dass es sich dabei um ein begrenztes Angebot zur Markteinführung handelt. So interpretiere ich zumindest die Formulierung „until supplies last“.

Nachtrag: Dass die Family-Version ausschließlich mit Windows 7 Home Premium erhältlich sein würde, war bereits bekannt. Hinzu kommt allerdings noch, dass es sich dabei „nur“ um Upgrade-Lizenzen handelt. Diese dürfen also nur auf PCs eingesetzt werden, auf denen zuvor Windows Vista installiert war. Genauer gesagt Vista Home Premium, denn nur von diesem ist ein Upgrade auf Windows 7 Home Premium möglich.

2 Kommentare

  1. Wolfram

    @Margret Topp:
    Dieser Artikel ist schon etwas älter und das Family-Pack war ohnehin nur eine zeitlich begrenzte Aktion, die längst vorbei ist. Mittlerweile sollten Sie Windows 7 aber ohnehin recht günstig bekommen, da inzwischen Windows 8 bzw. Windows 8.1 aktuell ist.
    Ähnlich ist es auch mit meinen Büchern zum Thema. Aber auch da sollte es noch Restbestände zu Windows 7 im Handel geben, z. B. bei Amazon: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Gieseke%20WIndows%207

  2. Margret Topp

    Hallo, Herr Gieseke!
    Danke für die Infos über Windows 7 Family-Pack; wir haben 3 PCs mit Windows XP aber wohl keine Chance auf diese Preisvergünstigung, falls sich die Upgrades nur über Windows Vista abwickeln lassen.
    Warum diese Benachteiligung gegenüber den anderen langjährigen Kunden?
    (Ich komme z. B. schon von Windows 98 auf jetzt Windows 7, also seit Beginn meiner PC-Tätigkeit.) Vielleicht ändert sich ja die Strategie noch……!
    Ihre Ausführungen sind gut zu lesen und auch via Buch gut umzusetzen; gibt es von Ihnen auch eine Kurzanleitung für Windows 7 so, wie Ihr „XP-Buch“?
    Freundliche Grüße Ihre Margret Topp

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen